Von Deutschlands bekanntesten Angelprofis empfohlen: Mach deinen Online-Angelscheinkurs bei der Anglerschmiede ¹ inklusive 100% Geld-zurück-Garantie

Kosten für den Angelschein
in Berlin

Damit du in Berlin dem Angeln und der Fischerei ohne Probleme mit dem Gesetz nachgehen kannst, benötigst du einen gültigen Angelschein/Fischereischein für Berlin. Um diesen erwerben zu können, musst du wie in jedem Bundesland auch in Berlin erfolgreich an einer Fischerprüfung teilnehmen und somit beweisen, dass du die Basics und das Know-How über das Angeln verstanden hast. Für einen besseren Überblick über die Kosten und Gebühren, welche du im Rahmen des Angelschein-Erwerbs zahlen musst, haben wir dir in diesem Beitrag die wichtigsten Informationen auf einen Blick zusammengefasst.
Letzte Änderung: Mai 2024

Welche Angelscheine kann man in Berlin beantragen?

In Berlin hast du die Möglichkeit, zwischen 3 Fischereischein-Arten zu wählen: Dem Fischereischein A, B und J (dem Angelschein für Jugendliche). Die Kosten fallen bei den Angelscheinen unterschiedlich aus, sodass du frei entscheiden kannst, welcher Fischereischein besser zu deinen Angel-Wünschen passt.

Fischereischein A

Du kannst den Fischereischein A nach Vollendung deines 14ten Lebensjahres und nach bestandener Fischerprüfung bei der Fischereibehörde beantragen. Diesen kannst du auch entweder für eine Geltungsdauer von 1 Jahr oder für 5 Jahre beantragen. Die Gebühren betragen:

Bei Bedarf kannst du den Angelschein auch entsprechend verlängern lassen. Die Verlängerung für die Geltungsdauer von noch einem Jahr in Berlin würde momentan 9 Euro betragen und für eine Geltungsdauer von zusätzlichen 5 Jahren zurzeit 13,50 Euro.

 

Fischereischein B

Wenn du eine Berufsbildung als Fischer und Angler genießt, eignet sich der Fischereischein B am besten für deine Bedürfnisse. Bei diesem Fischereischein hast du nur die Möglichkeit, ihn für einen Zeitraum von 5 Jahren zu beantragen. Die Gebühren hierbei belaufen sich momentan auf 27 Euro für 5 Jahre

Auch hier kannst du den Angelschein für weitere 5 Jahre verlängern lassen. Die Kosten für eine Verlängerung von 5 Jahren betragen im Moment genau 27 Euro.

Fischereischein J - Jugendfischereischein

Den Jugendfischereischein kannst du zwischen deinem 12ten und 17ten Lebensjahr auch ohne Fischerprüfung erwerben. Allerdings kannst du ihn nur für eine Geltungsdauer von einem Jahr beantragen. Dafür müsstest du Gebühren bezahlen in einer Höhe von 10 Euro für 1 Jahr

Genau wie bei den anderen Angelscheinen lässt sich der Jugendfischereischein verlängern, aber nur um ein zusätzliches Jahr. Damit du also noch ein weiteres Jahr mit dem Jugendfischereischein in Berlin angeln kannst, musst du 5 Euro als Verlängerungsgebühr bezahlen.

Fischereiabgabe

Um die Fischerei zu fördern, musst du eine gewisse Steuer, die sogenannte Fischereiabgabe zahlen. Diese wird jährlich abgerechnet und unterscheidet sich in Höhe zwischen den einzelnen Fischereischeinen.

Weitere Kosten für den Angelschein in Berlin

Neben dem eigentlichen Angelschein und der Fischereiabgabe fallen auf dich noch die Kosten für den Onlinekurs, die Fischerprüfung sowie den Erlaubnisschein/Tageskarte zu. Die Kosten für die betragen in Berlin: