Von Deutschlands bekanntesten Angelprofis empfohlen: Mach deinen Online-Angelscheinkurs bei der Anglerschmiede ¹ inklusive 100% Geld-zurück-Garantie

Kosten für den Angelschein
in Schleswig-Holstein

Wenn du in Schleswig-Holstein angeln möchtest, benötigst du einen Angelschein/Fischereischein. Dieser gibt dir die Berechtigung, in den Gewässern des Bundeslandes zu angeln und stellt sicher, dass du alle gesetzlichen Vorschriften einhältst. Die Kosten für einen Angelschein können sich jedoch je nach Alter, Dauer des Angelscheins und eventuellen Zusatzleistungen unterscheiden. In diesem Beitrag werden wir dir die wichtigsten Kosten für einen Angelschein in Schleswig-Holstein vorstellen, damit du weißt, was auf dich zukommt.
  1. Anglerwerden.de
  2. >
  3. Angelschein Kosten
  4. >
  5. Schleswig-Holstein
Letzte Änderung: Mai 2024

Kosten für Kurs & Prüfung

Um den Angelschein zu bekommen, ist in der Regel ein Vorbereitungskurs und eine Fischerprüfung in nahezu allen Bundesländern notwendig. Die Kosten für den Kurs und die Prüfung können je nach Anbieter und Umfang des Kurses variieren. Damit du dich besser auf die Vorbereitung auf die Fischerprüfung konzentrieren kannst und keine Gedanken zu den Kosten und Gebühren verschwenden musst, haben wir dir die wichtigsten Informationen zu diesem Thema hier zusammengefasst:

Weitere Kosten für den Angelschein in Schleswig-Holstein

Neben den Kosten, die du für die Prüfung zahlen musst, gibt es noch die Fischereiabgabe und die Ausstellung vom Fischereischein. Der Betrag sieht in Schleswig-Holstein wie folgt aus:

Alle Gebühren mit eingeschlossen, kommen auf dich Kosten in Höhe von 120-170 Euro für den Angelschein in Schleswig-Holstein zu, welcher aber auf Lebenszeit gültig ist und welchen du nicht verlängern musst.