Von Deutschlands bekanntesten Angelprofis empfohlen: Mach deinen Online-Angelscheinkurs bei der Anglerschmiede ¹ inklusive 100% Geld-zurück-Garantie

Kosten für den Angelschein
in Berlin

Wenn du in Bremen legal angeln und fischen möchtest, benötigst du einen gültigen Angelschein/Fischereischein. Die Kosten für den Angelschein können je nach den Angelvereinen und dem Kurs variieren. Wenn du dich für die Fischerprüfung anmelden möchtest, fragst du dich vielleicht, wie viel du für den Angelschein in Bremen bezahlen musst. In diesem Beitrag werden wir dir einen Überblick über die Kosten geben, welche für die Fischerprüfung und den Angelschein in Bremen anfallen können.
Letzte Änderung: Juli 2024

Eine kleine Einleitung vielleicht...

Wenn du in Bremen an der Weser angeln möchtest, benötigst du wie bereits erwähnt als Voraussetzung einen gültigen Angelschein, der auch als Fischereischein bekannt ist. Die Kosten für den Angelschein in Bremen variieren, je nachdem, welche Kurse und Mitgliedschaften du wählst. Der Landesfischereiverband Bremen (LFV Bremen) bietet umfassende Informationen zu den Voraussetzungen und Kursen für die Fischerprüfung an.

Nachdem du also die Fischerprüfung bestanden hast, musst du beim Fischeramt einen Antrag auf den Fischereierlaubnisschein stellen, der für das Angeln in Bremen erforderlich ist. Beachte, dass in Bremen eine Fischereischeinpflicht besteht, um an den zahlreichen Gewässern, einschließlich der Weser, legal angeln zu dürfen.

Für Angler, die detailliertere Informationen und Kosten suchen, ist es ratsam, sich direkt beim LFV Bremen oder dem örtlichen Fischeramt zu informieren.

Welche Kosten auf dich für den Angelschein Bremen zukommen

In diesem Abschnitt befassen wir uns kurz mit den Kosten, die im Laufe des Erwerbs vom Angelschein/Fischereischein auf dich im Bundesland Bremen zukommen werden. Hier mal ein kleiner Überblick für dich:

1. Fischerprüfung: Die Kosten für die Fischerprüfung in Bremen beläuft sich derzeit in der Regel auf 30 Euro, wenn du jedoch in Niedersachsen den Onlinekurs belegen willst, dann wären es 70 Euro.

Onlinekurs für den Angelschein Bremen

2. Angelschein: Wenn du die Fischerprüfung erfolgreich bestanden hast, musst du einen Antrag auf Ausstellung des Angelscheins stellen. Die Kosten für die Ausstellung vom Fischereischein in Bremen derzeit 64 Euro.

Auszeichnung für die Vorbereitung auf die Fischerprüfung

3. Vorbereitungskurs: Für die Kosten für den Präsenzkurs betragen in Bremen kannst du dich derzeit an 70 Euro richten.

Onlinekurs für den Fischereischein Bremen

4. Mitgliedschaft im Fischereiverein: In einigen Fischereivereinen in Bremen ist eine Mitgliedschaft notwendig, um den Angelschein zu bekommen. Die Kosten für die Mitgliedschaft variieren je nach Verein und können zwischen 50 und 150 Euro pro Jahr betragen.

Angelrute für den Angelschein

Zusammenfassend können die Gesamtkosten für den Angelschein in Bremen zwischen 85 und 285 Euro liegen, je nachdem, ob eine Mitgliedschaft im Fischereiverein erforderlich.

Hand die einen Haken zum Angeln hält
Bildquelle: Maël BALLAND

Zusätzliche Kosten für den Angelschein in Bremen

Neben den bereits genannten Kosten für die Fischerprüfung, den Angelschein und den Fischereischein können noch weitere Kosten für den Angelschein in Bremen anfallen. Hier sind einige Beispiele:

Zusammenfassend können die zusätzlichen Kosten für den Angelschein in Bremen je nach persönlicher Situation und Bedarf variieren. Wir raten dir also, dich vorab über alle anfallenden Angelschein-Kosten Bremen genau zu informieren, um eine genaue Planung zu vorzunehmen.